Partnerschaft für Demokratie Falkensee

Der Begleitausschuss

Der Begleitausschuss, der bei den Demokratiekonferenzen bestätigt wird, ist das zentrale Gremium der Partnerschaft für Demokratie - Falkensee und entscheidet, welche Projektanträge bewilligt werden. In diesem Ausschuss arbeiten Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedenen zivilgesellschaftlichen Bereichen (wie Initiativen, Vereinen, Kirchen, der lokalen Wirtschaft und  Stadtverwaltung) zusammen.


Zusammensetzung des Begleitausschusses:

AktivSport

Bildungsausschuss

Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Bündnis gegen Rechts

Evangelischer Kirchenkreis

Fördervereine der Kultureinrichtungen

Freikirchen

Handwerkerschaft

Interessensgemeinschaft Falkensee (IGF)

Jugendclubs

JugendsprecherInnenrat

Katholische Kirche

Lokale Agenda 21

Lokales Bündnis für Familie

Schulsozialarbeit

Seniorenbeirat

Stadt Falkensee

Willkommen in Falkensee

 


Am 25.08.2015 traf sich der Begleitausschuss zum zweiten Mal. Alle sechs Projektanträge konnten bewilligt werden. Die Vorbereitungen für die Demokratiekonferenz haben begonnen, den 10.10.2015 ab 10:00 Uhr sollte man sich schon mal frei halten.